Quark Joghurt Schoko Dessert – fair – mit Rhabarber Apfelpüree

Quark Joghurt Schoko Dessert – fair – mit Rhabarber Apfelpüree

by in Frühling, Nachspeise, Sommer, Vegan, Vegetarisch, Wochenmarkt-Kochen 18. Juni 2019
Rezept drucken
Quark Joghurt Schoko Dessert - fair - mit Rhabarber Apfelpüree
Küchenstil Deutsch, Vegetarisch
Portionen
Zutaten
  • 200 g Schokolade fairtrade
  • 250 g Quark
  • 250 g Joghurt
  • 250 ml Sahne
  • 125 g Löffelbiskuit
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 300 g Rhabarber
  • 2 Apfel
  • 100 g Zucker oder Honig
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Glas Likör
Küchenstil Deutsch, Vegetarisch
Portionen
Zutaten
  • 200 g Schokolade fairtrade
  • 250 g Quark
  • 250 g Joghurt
  • 250 ml Sahne
  • 125 g Löffelbiskuit
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 300 g Rhabarber
  • 2 Apfel
  • 100 g Zucker oder Honig
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Glas Likör
Anleitungen
  1. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen Joghurt und Quark in eine Schüssel geben und die Sahne mit der klein geschnittenen fair trade Schokolade unterheben
  2. Joghurt und Quark in eine Schüssel geben und die Sahne mit der klein geschnittenen fair trade Schokolade unterheben
  3. Löffelbiskuit in eine flache Auflaufform legen mit Espressocafé und Likör (z. B. vom Obsthof Münster) beträufeln Joghurt Quark Sahnecreme auf die Biskuitlöffel gleichmäßig verteilen und im Kühlschrank kaltstellen
  4. Rhabarber und Äpfel putzen, waschen, schälen sowie in Würfel schneiden Zucker im Topf karamellisieren Rhabarber und Apfelwürfel hinzugeben mit Apfelsaft ablöschen und garen Das gekühlte Fruchtmus mit dem Mixer pürieren
Rezept Hinweise

Vor dem Servieren wird das Rhabarber-Apfelpüree auf dem Dessert verteilt!
Guten Appetit!!!

Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    X